12.09.2017

Großes Lob fürs Pflegepersonal des CaritasKlinikums Saarbrücken

Saarbrücker Zeitung: "In den letzten Wochen und Monaten hat sich das Lob für die Krankenhäuser der Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken (cts) gehäuft."

In den letzten Wochen und Monaten gehäuft hat sich gegenüber der Saarbrücker Zeitung das Lob für die Krankenhäuser der Caritas Trägergesellschaft (cts) Saarbrücken, und zwar bezüglich der Einrichtungen auf dem Rastpfuhl, als auch in Hinblick auf St. Josef in Dudweiler. 

 

Darüber berichtet die Saarbrücker Zeitung. Hier kommen Sie zum vollständigen Artikel

 

„Gerade für uns als christlicher Träger ist es wichtig, dass die Patientinnen und Patienten in unseren Einrichtungen ganzheitliche Zuwendung erfahren“, sagt cts-Geschäftsführer Rafael Lunkenheimer. „Im Leitbild der cts ist unter anderem zu lesen, dass unser gemeinsamer Auftrag ist, mit Menschen für Menschen da zu sein. Dass die Bedürfnisse der Menschen, für die wir da sind, unser Handeln leiten und dass wir ständig an der Qualität unserer Dienstleistungen arbeiten. Solch positive Rückmeldungen zeigen, dass für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Leitbild nicht nur ein Stück Papier ist, sondern eine Haltung. Sie füllen es in ihrer täglichen Arbeit mit Leben und leben so christliche Nächstenliebe. Dafür bin ich sehr dankbar.“