03.04.2020

cts stellt Caritas SeniorenHaus Bischmisheim vorsorglich unter häusliche Quarantäne

Da die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Bewohner und Mitarbeitenden im Caritas SeniorenHaus Bischmisheim angestiegen ist, hat die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken (cts)als Träger des Hauses entschieden, die Einrichtung im Hinblick auf das Infektionsschutzgesetz vorsorglich unter häusliche Quarantäne zu stellen.

„Wir haben diese Entscheidung sorgfältig und in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt und der Heimaufsicht getroffen und haben gemeinsam zum Schutz der Bewohner und Mitarbeitenden beschlossen, dass dies die wirksamste Möglichkeit ist, eine Weiterverbreitung des Virus zu minimieren“, sagt cts-Geschäftsführer Rafael Lunkenheimer.


Die Wohnbereiche sind bis auf Weiteres durch Glaswände voneinander abgetrennt, um die Gruppengrößen zu minimieren. Die Bewohner werden von fest eingeteilten Mitarbeitenden betreut, die in Schutzkleidung sowie Atemschutzmasken mit erhöhter Schutzstufe arbeiten.


Die Hygienemanagerin der cts ist regelmäßig vor Ort und schult die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hinblick auf gezielte persönliche Hygienemaßnahmen und deren Einhaltung - einer der wichtigsten Bausteine im Kampf gegen COVID 19. Auch die gezielte Händedesinfektion der Bewohner ist Teil der Schulungen.


Das gemeinschaftliche Einnehmen der Mahlzeiten ist bereits seit Beginn der Woche ausgesetzt – die Bewohner erhalten ihr Essen auf den Zimmern. Da es schwierig ist, diese Maßnahmen bei Bewohnern mit fortgeschrittener Demenz umzusetzen, bekommen diese das Essen im großen Speisesaal – mit entsprechendem Sicherheitsabstand.


Außerdem werden zusätzliche Hygienemaßnahmen konsequent umgesetzt. Die tägliche Reinigungsfrequenz wurde erhöht um eine Keimreduktion von eventuell kontaminierten Kontaktflächen zu erzielen. Reinigungsfachkräfte wie Mitarbeiter führen diese Tätigkeiten mehrmals am Tag durch.


„Wir schöpfen auch in dieser für uns alle herausfordernden Situation alle Möglichkeiten aus, um unsere Bewohner und Mitarbeitenden zu schützen“, sagt Lunkenheimer. „Dies steht für uns an erster Stelle.“

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: